Marineblau navy ASOS Chinohose in Hautenge wqwfxH

in ASOS Hautenge navy Marineblau Chinohose Verbesserung von Koordination und Gleichgewicht

Vibrationstraining – klar, hat man schon mal von gehört, aber wie genau das funktioniert und wofür es alles gut sein kann, weiß man eigentlich nicht. Angepriesen als besonders effizient und in extrem kurzer Zeit durchführbar, stellen viele Menschen sich vor, dass man sich einfach nur auf den Vibrationstrainer stellt und quasi von selbst schlank und fit wird. Zu schön, um wahr zu sein!

Schnürpumps Tamaris schwarz Tamaris Schnürpumps schwarz Schnürpumps Tamaris schwarz Schnürpumps schwarz Tamaris Schnürpumps Schnürpumps Tamaris schwarz Tamaris q61gnTC

Was „macht“ eine Vibrationsplatte mit mir?

Eine Vibrationsplatte führt mechanische Schwingungen in einem Frequenzbereich von 5 bis 60 Hertz aus und bewegt sich, je nach Modell, in verschiedenen Bewegungsmustern. Diese hochfrequenten Schwingungen durchschütteln den Körper des Trainierenden und stimulieren oder entspannen dabei die Muskulatur. Da wir nur 60 % unserer Muskeln selbst aktiv bewegen können, beim Vibrationstraining hingegen auch die Tiefenmuskulatur angesprochen wird und so nahezu 100 % unserer Muskeln erreicht werden, wirkt das Vibrationstraining viel effektiver als ein normales Muskeltraining.

Mit Vibrationstraining können Sie vielfältige Ziele erreichen

Vibrationstraining wird eingesetzt in einer Vielzahl von Bereichen: im Leistungssport, im Freizeitsport, in der Medizin und der Rehabilitation, zur Prävention und im Wellnessbereich. Mit Vibrationstraining können Sie Muskeln aufbauen und Ihre Leistung steigern, es unterstützt Sie beim Abnehmen und bei der Bekämpfung von Muskel- und Knochenschwund, es kann den Rücken stärken, den Stoffwechsel anregen und vor Krankheiten schützen. Es ist ein optimales Ergänzungstraining zu anderen Sportarten, um Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Gleichgewicht aufzubauen.

Durchschütteln lassen und fertig?

Richtig ist, dass Sie auf einer Vibrationsplatte nur teilweise selbst aktive Bewegungen ausführen, je nach persönlichem Ziel aber auch Übungen für so ziemlich jede Sportart absolvieren können. Durch die permanenten Vibrationen wird Ihr Körper aus dem Gleichgewicht gebracht und setzt unbewusst Muskelkontraktionen ein, um seine Balance wieder zu erlangen. Dabei handelt es sich um passive Bewegungen. Mit einer Kombination aus passiven und aktiven Bewegungen, bei denen Sie Übungen zum Muskelaufbau auf der Vibrationsplatte ausführen, können Sie Ihre persönliche Leistung steigern, Ihre Koordination und Ihr Gleichgewicht verbessern.

Vibrationstraining eignet sich für fast jeden

Sportler nutzen das Vibrationstraining zur Leistungssteigerung und zur Unterstützung der Heilung nach Sportverletzungen. Freizeitsportler, die wenig Zeit haben, schätzen die kurze Nutzungsdauer. Reha-Patienten dient das Vibrationstraining zur Schmerzlinderung, zur Behandlung von Lähmungserscheinungen und zur Lockerung von Muskelverspannungen. Ältere Menschen können ihre motorischen Fähigkeiten und die Muskelleistung verbessern, um sich im Alter Kraft, Geschicklichkeit, Reaktionsfähigkeit und Gleichgewicht zu bewahren. Nicht geeignet ist das Vibrationstraining hingegen für schwangere Frauen, Epileptiker, Personen mit künstlichen Gelenken und mit Herzschrittmachern.

Auf der Vibrationsplatte gezielt Gleichgewicht und Koordination verbessern

Schon bei den passiven Bewegungen auf der Vibrationsplatte wird Ihr Körper durch die Schwingungen aus dem Gleichgewicht gebracht und lernt dadurch sowohl das Gleichgewicht zu halten als auch die Koordination zu verbessern. Mit gezielten Gleichgewichtsübungen, die Sie auf der Vibrationsplatte durchführen, steigern Sie diese Wirkungen noch einmal und können Balance und Koordination Ihres Körpers effektiv trainieren und fördern.

Bevor Sie starten: das sollten Sie vor der ersten Trainingsrunde wissen

Ein großer Vorteil ist, dass das Vibrationstraining nicht mehr als 5-20 Minuten Zeit in Anspruch nimmt. Allerdings sollten Sie sich nicht direkt für 20 Minuten auf die Vibrationsplatte stellen, wenn Sie vorher keinen Sport betrieben haben. Denn eine ungeübte Muskulatur kann die Vibrationen nicht richtig abfedern. Führen Sie die entsprechenden Übungen erst auf festem Boden durch, bevor Sie auf die Vibrationsplatte steigen. Die ersten Male sollten Sie das Vibrationstraining unbedingt mit einem Trainer durchführen, der Ihnen die korrekte Haltung und die Übungsausführung beibringen kann. Haben Sie einige Erfahrung gesammelt, können Sie das Training auch alleine zu Hause durchführen.


senfgelb ASOS DESIGN Senfgelb Oversize Viskose Fledermausärmeln in Hemd aus mit 4zrPx4wq
Marineblau navy ASOS Chinohose in Hautenge wqwfxH Marineblau navy ASOS Chinohose in Hautenge wqwfxH Marineblau navy ASOS Chinohose in Hautenge wqwfxH Marineblau navy ASOS Chinohose in Hautenge wqwfxH

Produktbeschreibung

Chinohose von ASOS DESIGN

PRODUKTCODE

617347

Marke

Für einen Look, mit dem du ganz selbstbewusst deinen eigenen Stil zeigen kannst. ASOS DESIGN greift die neuesten Trends auf und verleiht ihnen den besonderen ASOS-Stil. Alles, was du benötigst, einschließlich unserer Plus- und Tall-Kollektionen sowie unserer ASOS DESIGN Make-up-Kollektion
in Marineblau Chinohose navy Hautenge ASOS